Physiotherapie und Ergotherapie – FFP2-Maskenpflicht (Stand 25.04.2021 um 18 Uhr)

Wir führen weiterhin alle ärztlich verordneten Leistungen durch. Daran ändert auch die Änderung des Infektionsschutzgesetzes vom 22. April 2021 nichts.

ACHTUNG: Das Tragen einer FFP2-Maske (oder KN95 oder FFP3) ist verpflichtend. OP-Masken sind nicht mehr ausreichend!

Wir alle stehen aktuell vor enormen Herausforderungen. Als medizinische Gesundheitseinrichtung sind wir Teil der sog. kritischen Infrastruktur und müssen / wollen den Spagat zwischen verantwortungsvoller Versorgung Bedürftiger auf der einen Seite und seriösen Maßnahmen zur Unterbrechung möglicher Infektionsketten auf der anderen Seite meistern.

Wir werden weiterhin alle ärztlich verordneten Heilmittel durchführen:

  • Physiotherapie gemäß Verordnung 13 (u.a. KG, Manuelle Therapie, Lymphdrainage, KGG, Hausbesuche)
  • Ergotherapie gemäß Verordnung 18 (in der Praxis und auf Hausbesuchen)
  • Integrierte Versorgung für Knie- und Hüftarthrosepatienten
  • FPZ-Rückenschmerztherapie
  • T-RENA
  • Rehabilitationssport in Gruppen
  • Medizinische Trainingstherapie

Sie können sich auch gerne per E-Mail an unsere Geschäftsführer wenden:

Daniel Roth: droth@orthomedica-reha.de

Christoph Müller: christoph.mueller@orthomedica-reha.de

Wir wünschen Ihnen eine gesunde Zeit und halten Sie hier auf dem Laufenden.

Es grüßen Daniel Roth und Christoph Müller!

Besuchen Sie uns für Aktuelles auch auf unseren Social Media-Kanälen.

Orthomedica Reha GmbH
  • Hans-Streif-Straße 4
    63628 Bad Soden-Salmünster
  • Tel.: 06056 / 98 36 59 - 0
    Fax: 06056 / 98 36 59 - 18
  • E-Mail an uns »
Kontaktformular
* Pflichtfelder
   Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen und nicht an Dritte weitergegeben.
Wie kann ich Ihnen helfen?
0214 / 70 79 011
Dürfen wir Sie zurückrufen?
* Pflichtfelder
   Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen und nicht an Dritte weitergegeben.
Kontaktformular
* Pflichtfelder
   Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen und nicht an Dritte weitergegeben.